Kürbiskernöl

· nativ ·
250 ml

Für das köstliche BIO PLANÈTE Kürbiskernöl nativ werden nur Kerne aus dem Steirischen Ölkürbis verwendet. Hierzu werden die Kürbiskerne aus bester Bio-Qualität nach der Ernte aus den Kürbissen gelöst, gewaschen, gereinigt und getrocknet. Nach nur zwei Tagen kühler Lagerung kommen sie in die Ölpresse. Um die wertvollen Inhaltsstoffe zu bewahren, werden die hochwertigen, steierischen Kürbiskerne kaltgepresst.

Im Vergleich zur gerösteten Variante unterstreicht das BIO PLANÈTE Kürbiskernöl nativ mit seinem mild-nussigen Geschmack hervorragend das Eigenaroma der kostbaren Bio-Kürbiskerne. Es ist reich an essentiellen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E, welches dazu beiträgt, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. 

Rezeptideen und Verwendung Kürbiskernöl nativ

Schon wenige Tropfen dieses feinen Gourmet-Öls runden Salate, Dips, Dressings, Suppen wie leckere Kürbissuppe, aber auch grüne Smoothies ab. Natives Kürbiskernöl ist nicht zum Braten geeignet und darf nur vorsichtig erhitzt werden. Sogar in selbstgebackenem Kuchen ist das native Kürbiskernöl ein absolutes Geschmackserlebnis: Wie wäre es mit Gemüsequiche oder köstlichem Kürbiskuchen?

Probieren Sie gern auch unsere Gourmet-Kürbiskernöle: Kürbiskernöl geröstet & Steirisches Kürbiskernöl geröstet g.g.A.

Eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig.

Herkunft
Österreich
Ernährungshinweis
Geeignet für Vegetarier, Veganer und Rohköstler.
Lager- und Aufbewahrungshinweise
Bei Raumtemperatur aufbewahren und vor Licht schützen.
Erhitzbarkeit
Zum Dünsten und Garen geeignet.

Aus kontrolliert biologischem Anbau

Energie
3404 kJ (828 kcal)
Fett
92 g
davon: gesättigte Fettsäuren
17 g
davon: einfach ungesättigte Fettsäuren
32 g
davon: mehrfach ungesättigte Fettsäuren
43 g
Kohlenhydrate
0 g
davon: Zucker
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g
Vitamin E
17 mg
(142 % **)

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 ml
** % der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr (Erwachsene)

gourmet
Häufige Fragen
Rezepte