Arbeiten in der Kornkammer Sachsens

Die Ölmühle Moog als Arbeitgeber

Kompetenz, Verantwortung, Genuss und Lebensfreude spielen eine große Rolle bei der Ölmühle Moog. Lesen Sie mehr über uns als Arbeitgeber und finden Sie Ihren Traumjob inmitten der Lommatzscher Pflege.
 

Ein Familienunternehmen mit Tradition und starker Marke

Die Ölmühle Moog ist ein Familienunternehmen mit starken Wurzeln und Werten und dem Willen, die besten Bio-Speiseöle Europas herzustellen. Die Geschichte unseres Unternehmens begann vor 35 Jahren im südfranzösischen Bram, wo sich noch immer einer unserer beiden Standorte sowie unsere eigentliche Ölmühle befindet. 2004 entstand zudem ein weiterer Standort in der Lommatzscher Pflege, der sich bis heute zum strategischen Herzen der Ölmühle entwickelt hat. Wir verarbeiten Samen, Früchte und Nüsse zu Bio-Ölen. Unserer Marke BIO PLANÈTE umfasst mehr als 70 verschiedene kaltgepresste Öle und ist Marktführer im deutschen Bio-Fachhandel.

 

Zu unserem Team gehören aktuell insgesamt 140 Kollegen, die über moderne Kommunikationskanäle und oft in englischer Sprache bis in die Vertriebsbüros nach Asien oder in die USA miteinander Kontakt halten. Wir pflegen über alle Ebenen hinweg eine Duz-Kultur und ein kollegiales Miteinander. Zum Mittagessen treffen wir uns in unserer kleinen Kantine, in der unsere Köchin frische Bio-Speisen zaubert. Gemeinsame Veranstaltungen wie Ausflüge im Sommer, die Weihnachtsfeier oder unseren Klima-Picknicks, aber auch die Teilnahme an Sport-Veranstaltungen fördern einen ganz besonderen Zusammenhalt. 

 

Unsere Unternehmenswerte Kompetenz, Verantwortung, Genuss und Lebensfreude spiegeln sich sowohl in unserem Miteinander als auch in der täglichen Arbeit wider. Gemeinsam haben die Kollegen einen Unternehmens-Codex entwickelt, der auch dazu beiträgt, das Engagement jedes einzelnen zu fördern und wertzuschätzen. Die Unternehmensleitung steht zu hundert Prozent hinter dem Codex. Sie legt großen Wert auf die Belange der Mitarbeiter und deren persönliche und fachliche Weiterentwicklung. In den regelmäßigen Mitarbeitergesprächen werden deshalb nicht nur mögliche Aus- und Weiterbildungen besprochen, sondern auch Freiräume für neue, spannende Aufgaben und Herausforderungen, für Kreativität und eigene Herzensprojekte. Grundlage dafür ist unserer Meinung nach eine gesunde Work-Life-Balance, die wir unter anderem mit individuellen Teilzeit-Modellen, flexiblen Arbeitszeiten sowie Home-Office-Regelungen unterstützen.

Und nicht zuletzt sollen unsere Kollegen auch ganz praktisch die Früchte ihrer Arbeit ernten können: Deshalb hat jeder Mitarbeiter Anspruch auf ein Freikontingent unserer hochwertigen Öle.

 

» Wie viele Kollegen lebe ich rund 45 Minuten vom Büro entfernt. Nach der Elternzeit hat mir die Ölmühle eine individuelle Teilzeit- und Home-Office-Lösung angeboten, die es mir ermöglicht, meinen Job wieder mit Leidenschaft aufzunehmen und dennoch die wertvolle Familienzeit zu genießen. «

- Melanie Baumgart, 
Qualitätsmanagementbeauftragte -

» Als ich vor rund sieben Jahren bei der Ölmühle angefangen habe, sah mein mein Aufgabenfeld noch vollkommen anders aus. Heute blicke ich auf eine spannende Entwicklung zurück, die nur möglich ist, weil jeder in der Ölmühle die Chance bekommt, Herzensprojekte einzubringen und den eigenen Job aktiv mitzugestalten. «

- Ivo Walther, 
Produktionsleiter -

Erfahren Sie mehr

Berufstätig mit Kind

Work-Life-Balance in der Ölmühle

Ich lerne...

Ausbildung in der Ölmühle