Öle & Fette zum Backen und Braten

Erfahren sie mehr zu der erhitzbarkeit unserer öle und fette

Back- und Bratöle müssen sehr hohe Temperaturen über einen oft sehr langen Zeitraum aushalten und damit sehr hitzebständig sein. Beim Braten steigen die Temperaturen auf bis zu 210 °C an. Beim Backen sind die Temperaturen meist etwas geringer, weshalb sich Bratöle und -fette auch zum Backen eignen.

Die erhitzbaren Öle & Fette zeichnen sich oft durch einen hohen Anteil  gesättigter Fettsäuren aus und sind bei Zimmertemperatur fest, wie zum Beispiel Butter, Palmfett oder Kokosöl. Aber auch natives Erdnuss- und Olivenöl eignen sich mit einem hohen Anteil von einfach ungesättigten Fettsäuren hervorragend zum Backen und Braten. Gesättigten Fettsäuren und einfach ungesättigte Fettsäuren sind hitzebeständig sowie resistenter gegenüber Lichteinstrahlung und Sauerstoff. Öle mit einem hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, wie zum Beispiel Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, sind nicht für die warme Küche geeignet und sollten kühl unter Ausschluss von Sauerstoff gelagert werden.

Andere Öle, wie zum Beispiel Oliven- und ölsäurereiches Sonnenblumenöl, werden durch den Prozess der Desodorierung hitzebeständiger. Hierbei werden den Ölen Geruchs- und Geschmacksstoffe entzogen, indem das Öl mit Wasserdampf durchströmt wird.  Ein natürlicher Prozess, der die ernährungsphysiologischen Vorteile erhält.
 

Zum Braten und Braten geeignet

Bratöl

· gedämpft ·

500 ml | 1 L | 3 L

Kokosöl

· nativ ·

200 ml | 400 ml | 950 ml | 2,5 L

Kokosfett

· gedämpft ·

400 ml | 950 ml

Kokosöl

· nativ ·

400 ml

Shea Butter

· Pur · Backen · Braten ·

200 ml

Woköl

· Spezialitäten ·

250 ml

Brat-Olivenöl

· Spezialitäten ·

500 ml | 1 L

Bratöl mit Ghee

· Spezialitäten ·

500 ml

Erdnussöl

· nativ ·

250 ml

Erdnussöl

· geröstet ·

100 ml

Olivenöl mild

· Olivenöl nativ extra ·

500 ml | 1 L | 3 L

Olivenöl mittel fruchtig

· Olivenöl nativ extra ·

500 ml | 1 L

Olivenöl fruchtig

· Olivenöl nativ extra ·

500 ml | 1 L

Sonnenblumenöl

· nativ ·

500 ml
Zum Backen geeignet

 

Beim Braten steigen die Temperaturen auf bis zu 210 °C an. Beim Backen sind die Temperaturen oft etwas geringer, weshalb sich Bratöle und -fette auch zum Backen eignen.

Avocadoöl

· nativ ·

250 ml

Walnussöl

· nativ ·

100 ml

Walnussöl

· geröstet ·

100 ml

Sesamöl

· nativ ·

250 ml | 500 ml

Sesamöl

· geröstet ·

100 ml | 250 ml

Olivenöl & Knoblauch

· Spezialitäten ·

100 ml

Olivenöl & Trüffel

· Spezialitäten ·

100 ml

Olivenöl & Basilikum

· Spezialitäten ·

100 ml

Demeter Sonnenblumenöl

· nativ ·

500 ml

Sonnenblumenöl

· nativ ·

500 ml

O'citron – Olivenöl & Zitrone

· Spezialitäten ·

250 ml

O’range – Olivenöl & Orange

· Spezialitäten ·

250 ml

Olivenöl Fraîcheur

· Olivenöl nativ extra ·

500 ml

Olivenöl Chania Kritis g.g.A.

· Olivenöl nativ extra ·

500 ml

Olivenöl Priego de Córdoba g.U.

· Olivenöl nativ extra ·

500 ml

Ist Olivenöl zum Braten geeignet?

Olivenöl enthält überwiegend einfach ungesättigte Fettsäuren (58 – 70 %) und gesättigte Fettsäuren (13 – 17 %), welche gegenüber Hitze sehr viel stabiler sind als mehrfach ungesättigte Fettsäuren (im Olivenöl 11 – 15 %). Damit ist das Olivenöl, im Gegensatz zu anderen pflanzlichen Ölen wie Lein- und Walnussöl, sogar sehr gut zum Braten geeignet. Der Geschmack des Bratgutes kann jedoch je nach Olivenöl stark beeinflusst werden. Wer das nicht mag, greift auf unser eigens zu diesem Zweck komponiertes BIO PLANÈTE Brat-Olivenöl zurück.

Wie bei allen Ölen gilt: Nicht über den Rauchpunkt erhitzen! Zum Braten sollte man zudem nur gefilterte Olivenöle verwenden, da andernfalls die noch enthaltenen Schwebstoffe den Rauchpunkt herabsenken. Unser ungefiltertes Olivenöl Fraîcheur ist daher beispielsweise nicht zum Braten geeignet.

Rezept-Inspirationen
15 min.
einfach
vegetarisch

Bratkartoffeln an Thymian

Das hochwertige Bratöl mit Ghee verleiht den Kartoffeln eine leckere Kruste und zarten Buttergeschmack. Und das völlig laktosefrei.

25 min.
mittel
vegetarisch

Arme Ritter

Nie mehr altbackenes Brot: Der Evergreen aufgepeppt mit Kardamon, Vanille und Zimt.

45 min.
mittel
vegan

Shea Brioche

Französisches Brioche, im Deutschen auch als "Apostelbrot" bezeichnet, ist eine süßliche, luftige Hefeteigkreation.

40 min.
schwer

Dorschrückenfilet in Curry-Kokoskruste

Knusprig und exotisch - Curry und Kokos geben diesem Fischgericht eine ganz besondere Note.

40 min.
schwer
vegetarisch

Samosas mit Ziegenkäse

Das traditionell indische Rezept bekommt mit fruchtigem Olivenöl und herzhaftem Ziegenkäse eine französische Note.

25 min.
mittel
vegan

Seitling-Pfanne mit Knoblauch und Petersilie

Saisonale Pilzgerichte sind das Highlight im Herbst! Diese Seitling-Pfanne nach einfachem Rezept verwöhnt auch an kühlen Tagen Deinen Gaumen.