BIO PLANÈTE ist Teil der Initiative „Einfach jetzt machen“ 


27. Juli 2020 

Als Lebensmittelhersteller bringen wir Bio-Öle vom Feld auf den Teller – und auch in unserem Unternehmen selbst kommt nur Bio auf den Tisch.   
 
Einfach jetzt machen! Vor etwas mehr als einem Jahr haben wir von BIO PLANÈTE uns der Initiative angeschlossen, die von mehreren NGOs unter Federführung des Bergwaldprojektes ins Leben gerufen wurde. „Einfach jetzt machen“ ist eine Selbstverpflichtungserklärung zum Klimaschutz. BIO PLANÈTE und die mittlerweile bereits mehr als 180 weiteren Unterzeichner haben sich demnach verpflichtet, auf Inlandsflüge und auf Flüge für Reisen bis zu 1.000 Kilometer zu verzichten, in allen Betriebsstätten den Energieverbrauch zu minimieren und den verbleibenden Strombedarf aus 100 % Ökostrom zu beziehen, auf Fleisch aus konventioneller, industrieller Produktion ganz zu verzichten und - soweit möglich - nur noch ökologisch, saisonal und regional beziehungsweise fair produzierte Lebensmittel zu nutzen. 
 
Wir finden, dass die Initiative ein richtiger und wichtiger Schritt auf dem Weg zu unserer Vision von einer besseren Welt ist. Unserer Kollegen verzichten deshalb seit jeher auf Kurzflüge, und den Strom für unseren eigenen Standort in Deutschland beziehen wir beispielsweise aus Wasserkraft. Unsere Köchin Heike kocht dort, in der Lommatzscher Pflege, täglich ein frisches Bio-Mittagessen für alle Kollegen. Die Kartoffeln dafür bekommen wir von unserem eigenen Biohofgut, das frische BioFleisch vom Vorwerk Podemus ganz in unserer Nähe und die Bio-Öle natürlich aus unserer eigenen Produktion. 
 
Als Lebensmittelhersteller sind wir überzeugt, dass Essen eben nicht nur ein Gericht auf dem Teller vor uns ist, sondern auch ein Urteil über die Lebensbedingungen zukünftiger Generationen, sagt Judith Moog, Inhaberin von BIO PLANÈTE und des Biohofgutes Faller. Deshalb machen wir Bio von Anfang an und hoffen, als Teil der Initiative „Einfach jetzt machen“ einen Anstoß zu geben, klimaschonende und zukunftsfähige Normen zu etablieren.

Mitmachen unter: www.einfach-jetzt-machen.de