Die BIO PLANÈTE Öl-Bar geht an den Start

Selbst gezapftes Öl spart Verpackungsmüll
 


15. August 2018

 

Auf der BioFach in Nürnberg erstmals als Prototyp auf dem BIO PLANÈTE Stand präsentiert und neugierig von den Besuchern bestaunt, werden nun die ersten Öl-Bars in 3 Pilotläden in Deutschland aufgestellt. 


Im Öl-Regal übernimmt BIO PLANÈTE mit diesem Konzept die Vorreiterrolle in Sachen „unverpackt“ und liefert die Lösung für den ausgeprägten Wunsch der Verbraucher nach weniger Verpackungsmüll. Die ersten 3 Monate gelten als Testphase, bevor die Öl-Bar ab Januar 2019 von allen Bioläden in Deutschland bestellt werden kann. „Wir sind sehr gespannt, wie die Kunden das Konzept annehmen. Wir sehen hier eine sehr gute Möglichkeit für den Fachhandel sich vom konventionellen LEH abzuheben.“, sagt Vertriebsleiter Philipp Plüschke. Geschäftsleiterin Judith Faller-Moog ergänzt: „Hier verbinden wir unser Knowhow aus dem französischen Markt mit neuer Technik. Die Öl-Bars wurden in Frankreich entwickelt und werden dort schon hundertfach eingesetzt.“

 

An der speziell entwickelten Öl-Bar können Verbraucher die hochwertigen BIO PLANÈTE Speiseöle nun in der individuellen Menge abfüllen, die sie wirklich brauchen. Die Glasflaschen lassen sich mehrfach verwenden - das reduziert Glasmüll. Für lange Haltbarkeit und höchste Qualität lagert das Bio-Öl unter Sauerstoffabschluss in der 10 Liter Oil-in-Box. Diese lässt sich einfach und schnell ohne Verschütten und Verluste wechseln.

 

So funktioniert die Öl-Bar: Die Verbraucher erwerben einmalig eine wiederbefüllbare BIO PLANÈTE Öl-Flasche à 500 ml oder 1L und können pro Öl-Bar zwischen drei verschiedenen Speiseölen wählen. Die Flaschen lassen sich per Knopfdruck ganz einfach in nur 25 Sekunden befüllen – genügend Zeit, um sich durch den frischen Duft des hochwertigen Bio-Öls einen ersten Vorgeschmack zu gönnen. Die integrierte Waage verhindert das Überfüllen und ermöglicht ein sauberes Zapfen des Wunsch-Öls. „Mit der Öl-Bar wird der Einkauf zu einem individuellen Erlebnis, so BIO PLANÈTE Gründerin Judith Moog.

 

In diesen Pilot-Läden sind die neuen Öl-Bars zu finden:



15.08.2018 Biomarkt Vorwerk Podemus – Hans-Oster-Straße/Tannenstraße, Dresden


16.08.2018 basic Bio-Supermarkt – Richard-Strauss-Straße, München


16.08.2018 ebl Naturkost - Am Grünen Weg, Fürth

 

Druckfähiges Bildmaterial finden Sie unter: www.flickr.com/photos/bioplanete