BIO PLANÈTE Oil-in-Box feiert 13-Jähriges mit umweltschonendem Verpackungsrelaunch

 

13. Februar 2018
 

Die BIO PLANÈTE Oil-in-Box ist dank des farben-frohen Designs ein echter Blickfang im Ladenregal und überzeugt mit ihrer umweltfreundlichen Verpackung: Der 3-Liter-Karton ist erheblich kostengünstiger als der entsprechende Einkauf in der Glasflasche und hat eine bessere CO2-Bilanz. Karton und Innenbeutel sind separat recycelbar und dank des ausgestanzten Tragegriffs einfach zu transportieren. Als Oil-in-Box erhältlich sind Raps-, Oliven- und Sonnenblumenöl sowie das hoch erhitzbare, geschmacks- und geruchsneutrale Bratöl.  BIO PLANÈTE ist damit der einzige Anbieter in Deutschland und Frankreich, der vier Öl-Klassiker im Box-Format für Gastronomie, Familie und Vielverbraucher anbietet.

Die Innenbeutel der Vorteilsbox sind aus aromabewahrendem, lebensmittelechtem Kunststoff gefertigt, weichmacherfrei und ohne Bisphenol A. Dies bedeutet, dass sie auch nach längerer Zeit keine negativen Auswirkungen auf Geschmack und Qualität des Öls haben.
Die Haltbarkeit ist durch den hermetischen Zapfhahn sichergestellt, der nicht nur dafür sorgt, dass die gewünschte Menge Öl präzise und tropfenfrei entnommen werden kann, sondern zusätzlich garantiert, dass selbst beim Ausgießen kein Sauerstoff ans Öl kommt. 100% licht- und luftgeschützt, ist das Öl in der Oil-in-Box von BIO PLANÈTE lange haltbar und schmeckt immer nach dem, was es ist: Hochwertiges Bio-Speiseöl aus sorgfältig ausgewählten und schonend gepressten Saaten und Früchten. 

Für Vegetarier, Veganer und Rohköstler geeignet.

Die Oil-in-Box ist im neuen Design ab Frühjahr 2018 im Naturkostfachhandel erhältlich. 

Der empfohlene Verkaufspreis der 3-Liter-Box liegt für das BIO PLANÈTE Sonnenblumenöl nativ bei 16,49 Euro, das Rapsöl nativ bei 18,99 Euro, das Bratöl gedämpft bei 19,99 Euro und das Olivenöl mild nativ extra bei 34,49 Euro.

Druckfähiges Bildmaterial finden Sie unter: www.flickr.com/photos/bioplanete