BIO PLANÈTE verteilt gesundes Frühstück
 

26. August 2019

BIO  PLANÈTE – Ölmühle Moog gehört in diesem Jahr erstmals zu den Bio-Brotbox-Organisatoren und wird das gesunde Pausenfrühstück an 270 Erstklässler in Meißen verteilen. „Ich bin selbst Mutter von vier Kindern. Deshalb liegt mir der gesunde Start in den Tag für Schulkinder sehr am Herzen“, sagt Inhaberin und Geschäftsführerin Judith Faller-Moog.

Dank vieler Helfer und regionaler Unternehmen ist die gelbe Brotbox in diesem Jahr randvoll gefüllt. Schirmherr der Aktion ist der Bundestagsabgeordnete Thomas de Maizière.
Bereits seit 2002 werden zum Schuljahresbeginn Bio-Brotboxen verteilt. Ziel der Aktion ist es, dass jedes Kind täglich ein gesundes Frühstück bekommt und dadurch auch die Wertigkeit von Lebensmitteln in den Fokus gerückt wird. Dank der Initiative werden in diesem Jahr bereits mehr als 180.000 Mädchen und Jungen und damit etwa ein Viertel aller Erstklässler in Deutschland eine Bio-Brotbox erhalten.
(www.bio-brotbox.de)