Tofu-Creme mit Minze und Beeren

15 min.
Arbeitszeit
10 min.
Ruhezeit
einfach
vegan

Für 2 Personen

Zutaten

125 g Seidentofu
125 g rote Beeren nach Wahl
2 TL Agavendicksaft
1 EL BIO PLANÈTE Hanföl nativ
2 EL Samenmischung nach Wahl (z. B. Lein-, Kürbis- oder Mohnsamen)
Frische Minze
Frischer Basilikum

Den Seidentofu abtropfen lassen und mit dem Agavendicksaft in den Mixer geben. Fügen Sie anschließend einen Großteil der roten Beeren hinzu. So lange pürieren, bis alle Zutaten zu einer homogenen Masse werden. Die Masse in zwei Schalen geben und in den Kühlschrank stellen.

Minze und Basilikum zerkleinern und der Creme hinzufügen. Anschließend mit der Samenmischung un den restlichen Beeren dekorativ anrichten. Die Tofu-Creme anschließend mit Hanföl beträufeln und am Besten sofort genießen.

Verwendete Produkte

Hanföl

nativ
250 ml

Ähnliche Rezepte

15 min.
einfach
vegetarisch

Bananencreme mit Walnuss-Granola

Die samtig-nussige Bananencreme mit Weizenkeimöl ist ein leckeres Frühstück, Snack oder gesundes Dessert mit einer Extra-Portion Vitamin E.

20 min.
einfach
vegetarisch

Frischkäse-Bohnen-Crème

Ein frischer Aufstrich mit der Extraportion Omega-3.