Schokokuchen im Glas

FÜR 10 PERSONEN


Zutaten

10 eingebutterte Gläschen
150 g weiche Butter
 75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier getrennt
Prise Salz
75 g geschmolzene Bitterschokolade
175 g Mehl
10 g Kakao
2 TL Backpulver
1⁄2 TL Zimt
150 ml Milch
200 g geschmolzene weiße Schokolade
300 g Frischkäse
1 EL BIO PLANÈTE (Steirisches) Kürbiskernöl geröstet

 

Backofen auf 180 °C vorheizen. 75 g Butter, Zucker, Vanillezucker und Eidotter schaumig rühren. Flüssige Bitterschokolade einrühren. Mehl, Backpulver, Kakao und Zimt mischen und darüber sieben. Unter langsamem Rühren Milch eingießen. Eischnee herstellen und portionsweise mit Rührlöffel unterheben. Teig auf Gläschen verteilen und ca. 15–20 Min. auf mittlerer Schiene backen. Für die Creme den Frischkäse mit dem Mixer kurz rühren, geschmolzene Schokolade, Rest Butter und Kürbiskernöl einarbeiten und glatt rühren. Im Kühlschrank runterkühlen und die kalten Kuchen
damit garnieren.