Joghurtdressing zu Sommersalat

15 min.
Arbeitszeit
einfach
vegan

Für das Dressing:

1 TL Senf
1 TL Essig
2 EL Joghurt
2 TL Honig
2 EL BIO PLANÈTE Olivenöl O’range

Für den Salat:

2 Karotten, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
2 Granny Smith Äpfel, dünn geschnitten
2 Zucchini in dünne Scheiben geschnitten
½ Ananas, geschält, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
300g Weißkohl, in Scheiben geschnitten
1½ Tassen Basilikumblätter
4 Schalotten, in Scheiben geschnitten
Salz und gemahlener, schwarzer Pfeffer

Karotten, Apfel, Zucchini, Ananas, Kohl, Basilikum, Frühlingszwiebel, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und mischen. Senf, Essig, Joghurt und Honig in eine separate Schüssel geben und verrühren. Dann das BIO PLANÈTE O’range hinzugeben. Das Dressing über den Salat geben und alles vermengen.

Tipp:

Besonders dekorativ wirkt der Salat, wenn die Scheiben mit einem Sparschäler geschnitten werden.

VERWENDETE PRODUKTE

O’range – Olivenöl & Orange

Spezialitäten
250 ml

ÄHNLICHE REZEPTE
15 min.
einfach
vegan

Senfdressing mit Honig und Joghurt

Perfekt zu frischen Salaten der Saison. Das Senfmehl verleiht dem Dressing einen einzigartigen Geschmack und eine wunderbar-sämige Konsistenz.

15 min.
einfach
vegan

Fruchtiges Dressing

Natives Mandelöl macht dieses fruchtige Dressing zu einem Erlebnis für den Gaumen.

15 min.
einfach
vegan

Senf-Honig-Dressing mit nussigem Hanföl

Perfekt zu frischen Salaten der Saison. Nussiges Hanföl verleiht dem Salat eine aromatische Note.

10 min.
einfach
vegan

Honig-Senf-Dressing mit Salatöl

Das perfekte Verhältnis von Omega-3 und -6-Fettsäuren machen bei diesem leckeren Dressing den feinen Unterschied.