Halloween-Kekse mit geröstetem Erdnussöl

30 min.
Arbeitszeit
einfach
vegan

Für ca. 30 Kekse

Zutaten

250 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
50 g Vollzucker
1 Prise Salz
1 Ei
60 ml BIO PLANÈTE Olivenöl mild
40 ml BIO PLANÈTE Erdnussöl geröstet
100 ml Wasser
 

Das i-Tüpfelchen: 

200 g Puderzucker
1 Eiweiß
10 ml BIO PLANÈTE Erdnussöl geröstet
schwarze Lebensmittelfarbe

Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und anschließend die anderen flüssigen Zutaten für den Teig hinzufügen und sorgfältig vermengen. Stellen Sie den Teig anschließend 30 Minuten in den Kühlschrank.

Heizen Sie den Backofen auf 180°C vor. Streuen Sie etwas Mehl auf eine Arbeitsfläche und rollen Sie den Teig dünn aus. Stechen Sie die Kekse in runder Form aus und legen Sie diese auf ein mit Backpapier bedecktes Blech. Anschließend ca. 8 Minuten lang bei 180 °C backen und danach außerhalb des Ofens abkühlen lassen.
 

Glasur

Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Stabmixer steif und fügen Sie dabei den Puderzucker und das geröstete Erdnussöl hinzu. Teilen Sie die Masse in zwei Portionen und färben Sie eine Hälfte mit schwarzer Lebensmittelfarbe ein.

Dekorieren Sie anschließend die Keks mit einem Spritzbeutel. Egal ob Spinnweben, Augen oder kleine Tierchen - lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf.

Die Kekse können mehrere Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.
 

Verwendete Produkte

Erdnussöl

geröstet

100 ml

Olivenöl mild

Olivenöl nativ extra

500 ml | 1 L | 3 L
Ähnliche Produkte
45 min.
schwer
vegan

Erdnusswaffeln mit gesalzenem Karamell-Eis

Frische Waffeln und geschmackvolles Eis - ein tolles Dessert mit der Extraportion Protein!

25 min.
mittel
vegetarisch

Müsli-Muffins

Muffins naschen ohne schlechtes Gewissen. Dieses Gebäck versorgt Dich mit Proteinen.

30 min.
mittel
vegetarisch

Kokos-Knusperwaffeln

Ein Duft, der Kindheitserinnerungen weckt. Protein-Kokosmehl verleiht klassischen Waffeln einen unglaublichen Geschmack.