Geschmorter Chicorée mit Orange

40 min.
Arbeitszeit
mittel
vegan

Für 10 Personen

Zutaten

1 kg Chicorée
4 EL BIO PLANÈTE Woköl
2 EL flüssiger Honig
1 Bio-Orange gepresst
1 Bio-Orange filetiert
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer aus der Pfeffermühle von Lebensbaum

1. Die äußeren Blätter des Chicorées entfernen und die Enden abschneiden. Kurz waschen. 
2. BIO PLANÈTE Woköl in einem Topf erhitzen. Chicorée hineingeben und gleichmäßig von allen Seiten anbraten. 
3. Den Saft einer Orange mit dem Honig vermischen und zum Chicorée geben. Mit frisch gemahlenem Pfeffer, zum Beispiel von Lebensbaum, und Salz würzen. 10 Minuten köcheln lassen. 
4. Die Chicorée umdrehen und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Zweite Orange schälen und in dünne Scheiben schneiden (oder filetieren). Zum Chicorée geben und gut vermischen. Alles ein paar Minuten kochen lassen. 
5. Heiß servieren und mit Salz und frischem Pfeffer aus der Mühle von Lebensbaum abschmecken.

Tipp:Die natürliche Süße des Honigs neutralisiert die Bitterkeit des Chicorées. 1 TL frisch geriebenen Ingwer hinzufügen für einen Hauch Asien.

VERWENDETE PRODUKTE

Woköl

Spezialitäten
250 ml

ÄHNLICHE REZEPTE
25 min.
mittel
vegan

Pak Choi und Tofu mit Erdnuss-Chili-Note

Das herzhaft-pikante Tofu-Gericht mit dem exotischen BIO PLANÈTE Woköl bringt einen Hauch Fernost auf den Teller.

25 min.
mittel
vegetarisch

Gefüllte Zucchiniblüten

Auch die Blüten der leckeren Zucchini kann man im Handumdrehen zu einem wundervollen Gericht zaubert.

30 min.
schwer
vegan

Wirsing gefüllt mit Süßkartoffel, Karotte und Pastinake

Regional, saisonal, lecker und auch noch gesund. Ein tolles Rezept für den nächsten Kochabend.

20 min.
einfach
vegan

Würziger Orangensalat

Salat mal anders: Orangenfilets mit einem traumhaften Trio aus Feldsalat, Granatapfelkernen und Aprikosenkernöl.