Ceviche aus Jacobsmuscheln im Wakame-Bett

30 min.
Arbeitszeit
60 min.
Ruhezeit
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

500 g Jakobsmuscheln oder Riegelfilet
250 g Bio-Wakame in einem Tablett (Bio-Lebensmittel)
1 kleine Ananas Victoria
1 kleine Mango
1 Avocado
1 rote Zwiebel
1 süßer grüner Pfefferschote (Chili-Schote)
1 Bund Koriander
1 Limettensaft
4 EL BIO PLANÈTE Sesamöl geröstet
1 EL. zu s. geröstete Sesamsamen
Salz und Pfeffer
 

Die Jakobsmuscheln in kleine Würfel schneiden. Ananas, Mango und Avocado schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Säfte in einer Schüssel aufbewahren. Zwiebel, Paprika und Koriander hacken. Den Zitronensaft auspressen und den Saft zu den Zitrusfrüchten geben. Sesamöl, Salz und Pfeffer unterrühren. Emulgieren. Geben Sie alle Zutaten mit Ausnahme von Wakame in eine Salatschüssel, gießen Sie die Vinaigrette hinein und mischen Sie sie vorsichtig. Für 1 Stunde kühl stellen und ruhen lassen In Suppentellern servieren, ein Bett aus Wakame machen, die Mischung dazugeben, mit frischem Koriander und gerösteten Sesamsamen bestreuen.
 

verwendete produkte

Sesamöl

geröstet
100 ml | 250 ml

ähnliche Rezepte
40 min.
mittel

Auberginen-Kaviar mit spanischem Olivenöl

Exquisit, mediterran und kräftig im Geschmack: Edler Kaviar mit Aubergine und Olivenöl zubereitet.

70 min.
schwer

Spieße von Dorade und Garnele mit Zitrone und Pfeffer

Edle Spieße aus Fisch und Meeresfrüchten - ein Gericht für die ganz besonderen Momente.

30 min.
schwer

Spaghettini mit Meeresfrüchten

Exklusiv und geschmackvoll genießen wie in Bella Italia.