Brownies mit Walnüssen und Walnussöl

20 min.
Arbeitszeit
20 min.
Ruhezeit
mittel
vegetarisch

Zutaten

125 g dunkle Schokolade
5 EL BIO PLANÈTE Walnussöl geröstet
70 g Mehl
1 TL Backpulver
3 Eier
150 g Puderzucker
1 Prise Vanille,
1 Prise Salz
75 g Walnüsse

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Das Öl hinzufügen und mit
dem Schneebesen gut verrühren. Danach einzeln Zucker, Eier, Vanille und Salz hinzugeben. Das Mehl mit Backpulver mischen und zur Schokoladenmischung geben. Anschließend die Walnüsse unterheben. Den Teig in eine mit Pergamentpapier ausgekleidete quadratische Form geben und 20 Min. im vorgeheizten Backofen (180 °C) backen.

VERWENDETE PRODUKTE

Walnussöl

geröstet
100 ml

ÄHNLICHE REZEPTE
25 min.
mittel
vegetarisch

Lava Cake - Schokoladenkuchen

Wie die Lava aus einen Vulkan, so fließt die flüssige Schokolade aus diesem Kuchen. Ein kräftiger Kuchen, den die Gäste so schnell nicht vergessen werden.

25 min.
einfach
vegan

Energie-Kugeln mit Feigen und Mandelöl

Eine gesunde Leckerei mit nussigem Mandelgeschmack. Ein tolles Geschenk und super zum Picknick oder selber naschen.

20 min.
mittel
vegetarisch

Kürbiskern-Muffins mit Zartbitterschokolade

Zartbitterschokolade & Kürbiskernmehl? Oh ja! Das kräftige Geschmackserlebnis versüßt Dir den Tag.

30 min.
mittel
vegan

Blaubeer-Cookies

Ein wahrer Cookie-Traum: fruchtig & nussig zugleich. Reich an Proteinen und vollkommen vegan.

20 min.
einfach
vegetarisch

Joghurtkuchen

Kürbiskern trifft Schokolade. Ein Kuchenrezept mit der Extraportion Protein für Groß und Klein.