Zuckerschotensalat mit Garnelen


Zutaten

200 g Zuckerschoten
3 Schalotten
3 EL Weißweinessig
5 EL Geflügelfond
50 ml BIO PLANÈTE Walnussöl nativ
1/2 Friseesalat
1 Lollo Rosso Salatkopf
1 Tomate
2 Knoblauchzehen
10 Walnusskerne
20 küchenfertige Garnelen
3 EL BIO PLANÈTE Bratöl
Petersilie
Schnittlauch
Kerbel



Die Zuckerschoten putzen, schräg halbieren und in Salzwasser bissfest garen. 1 Schalotte in feine Würfel schneiden. Essig, Geflügelfond, Salz und Pfeffer verrühren, Walnussöl unterschlagen. Die Zuckerschoten in der Vinaigrette marinieren. Den Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomate, restliche Schalotten und Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden, Walnusskerne grob hacken. Die Garnelen waschen und trocken tupfen, im Bratöl 2 Minuten braten. Schalotten, Knoblauch und Walnüsse kurz mitbraten. Die Tomatenwürfel untermischen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Salatblätter auf Tellern anrichten, mit Zuckerschoten, Garnelen und Gemüse belegen. Mit gehackten Kräutern garnieren.