Le Cake "Alloco" mit Kochbananen und Harissa

30 min.
Arbeitszeit
35 min.
Ruhezeit
mittel
vegan

Für 1 Kastenform

Zutaten

2 reife Kochbananen
3 Eier
100 ml BIO PLANÈTE Öl (Kokosöl, eventuell desodoriert)
120 ml Reis-Drink Natur
100 g Reismehl
50 g BIO PLANÈTE Sesam-Protein
1 Päckchen Backpulver ohne Gluten
1 TL Harissa-Paste
Prise Salz
Prise Pfeffer
3 EL Sesamkörner + weitere zur Dekoration
1 Packung Koch-Bananenchips
60 g Chorizo in Würfel geschnitten (optional)

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Bananen schälen und in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Die Eier in eine große Schüssel schlagen, Öl und Milch hinzufügen und gut vermengen. In einer zweiten Schüssel Reismehl,
BIO PLANÈTE Sesam-Protein und Backpulver vermengen und anschließend zur Ei-Mischung geben und dabei gut vermengen. Die zerdrückten Bananen, die Harissa-Paste, Salz und Pfeffer nach Belieben, Sesam-Körner und eventuell Chorizo hinzufügen und nochmals gut vermengen. Den Teig in eine Kastenform geben und mit Sesam-Körnern bestreuen. Im Ofen 35-40 Minuten backen. Am Ende der Backzeit den Stäbchentest machen. Den Cake aus dem Ofen holen und aus der Form nehmen. Auf einem Rost abkühlen lassen. Mit Kochbananen-Chips dekorieren.

Tipp: Variante mit Gluten: Reismehl durch Weizenmehl ersetzen und das Backpulver weglassen. 

VERWENDETE PRODUKTE

Kokosfett

gedämpft

400 ml | 950 ml

Protein-Sesammehl

Mehl

250 g
ÄHNLICHE REZEPTE
30 min.
mittel
vegetarisch

Le Cake "Matcha" mit Erdnüssen

Seine satte Farbe verdankt dieser Le Cake dem grünen "Matcha"-Tee aus Asien. In Kombination mit unserem Protein-Erdnussmehl entsteht ein saftig-süßer Le Cake voller Nährstoffe.

30 min.
mittel
vegan

Le Cake »Tropical«

So bringt man in Frankreich den Sommer auf den Tisch: mit Kokos und Banane versüßt diese Le Cake den Kaffeetisch.

20 min.
einfach
vegetarisch

Joghurtkuchen

Kürbiskern trifft Schokolade. Ein Kuchenrezept mit der Extraportion Protein für Groß und Klein.