Kürbisbowl mit Macadamiaöl

60 min.
Arbeitszeit
schwer
vegan

Für 2 Personen

Für die Bowl

2 kleine Kürbisse 
2 EL BIO PLANÈTE Macadamiaöl
1/2 EL Ahornsirup
1 TL Salz
1 Prise Chiliflocken
250 g Quinoa
1/2 Granatapfel
1 Avocado
4 Salatblätter 
Macadamianüsse gehackt

Für das Dressing

1/2 Avocado
1 Knoblauchzehe
1 Daumen großes Stück Ingwer
3 EL BIO PLANÈTE Macadamiaöl
2 EL Apfelessig
1/2 TL Salz
1/4 TL gemahlener Pfeffer  

Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kürbisse in Scheiben schneiden und Kerngehäuse entfernen. Das Macadamiaöl, Ahornsirup, Salz und Chiliflocken zu einer Marinade verrühren und Kürbisscheiben damit einpinseln. Den Kürbis auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und 25 Minuten rösten. Nach 15 Minuten wenden. Quinoa mit der doppelten Menge Wasser in einen großen Topf geben, kurz aufkochen und bei geringer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 5 Minuten ausquellen lassen. Sämtliche Zutaten für das Dressing in einem Mixer oder High-Speed-Blender fein pürieren. Granatapfelkerne auslösen, Avocado halbieren und in Scheiben schneiden, Salat grob zupfen und die Nüsse grob hacken. Quinoa zusammen mit den gerösteten Kürbisscheiben und dem Dressing in Schalen anrichten und mit Granatapfelkernen, Avocadoscheiben, Salat und Nüssen toppen.


VERWENDETE PRODUKTE

Macadamiaöl

geröstet
100 ml

ÄHNLICHE REZEPTE
25 min.
mittel
vegan

Gemüse-Couscous

Couscous ist aus vielen Küchen Europas nicht mehr wegzudenken. Bei diesem Rezept bekommt er eine ganz neue, fruchtig-zimtige Note.

15 min.
einfach
vegan

Couscous mit Mango

Ein Erlebnis für den Gaumen - fruchtig, würzig und herzhaft zugleich. Hochwertiges, geröstetes Arganöl setzt dem Gericht die geschmackliche Krone auf.

20 min.
einfach
vegan

Bulgursalat

Ein herzhaftes Erlebnis mit fruchtigem Olivenöl und heimischem Kürbis.

50 min.
schwer

Lammragout mit Datteln & hausgemachte Harissa

Ein pikanter Hauptgang mit einem Hauch Orient und unserem Gourmet-Olivenöl aus Tunesien.

45 min.
mittel
vegan

Dahl mit roten Linsen

Leckere, eiweißreiche, rote Linsen verwandelt man am besten in leckeres Dahl. Kokosöl verlieht dem indischen Gericht eine ganz besondere Note.

10 min.
einfach
vegan

Quinoasalat mit Tomaten und frischen Kräutern

Ein leichter, aber sättigender Salat mit zusätzlichem Omega-3.