Knusperriegel mit getrockneten Tomaten

Für 8-10 Riegel

Zutaten

30 g BIO PLANÈTE Kokosnussöl nativ
2 Eier
75 g Tahin (Sesammus)
130 g Haferflocken
40 g Kürbiskerne
40 g Chiasamen
40 g geriebener Parmesan
30 g schwarze Oliven
30 g getrocknete Tomaten in Öl
1 EL Paprika
Frischer Thymian
1 Prise Salz

BIO PLANÈTE Kokosnussöl bei schwacher Hitze in einem Topf schmelzen lassen. Die Haferflocken und die Kürbiskerne in einer Pfanne für 8 bis 10 Minuten rösten. Auskühlen lassen und zur Seite stellen. Die Eier mit dem Sesammus und dem Kokosöl vermengen, bis eine homogene Masse entstanden ist. Mit Salz abschmecken. In einer Schüssel Haferflocken, Kürbiskerne, Chiasamen, geriebenen Parmesan und Paprika vermischen und die Eimasse hinzufügen. Die getrockneten Tomaten und Oliven fein hacken und zu der Mischung geben. Den gehackten frischen Thymian hinzufügen und alles gut vermengen.
Den Ofen bei 180 ° C vorheizen. Eine eckige Kuchenform (20x20 cm) mit Backpapier auslegen und die Mischung in die Form streichen.  Ca. 20 Minuten im Ofen auf mittlerer Schiene backen. Nach dem Abkühlen in gleich große Riegel schneiden. 

Tipp: In einem luftdichten Behälter können die Riegel bis zu 1 Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.