Karottenkuchen

Für 2 Person

 

Zutaten für den Teig

120 g Mehl
50 g Zucker
eine Prise Salz
1 TL Backpulver 
1 Ei
120 ml Karottensaft
1 TL Kokos
öl


Zutaten für die Füllung

100 g Frischkäse
1 TL Leinöl
10 g Honig
20 g Rosinen


 


Mehl, Backpulver, Zucker und Salz mischen. In einer zweiten Schüssel das Ei, den Karottensaft und das geschmolzene Kokosöl vermengen. Die Mehlmischung der die Ei-Mischung zufügen und alles glattrühren. Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen.  Bei mittlerer Hitze 180 °C für 12 Minuten backen.

Für die Füllung
Den Frischkäse glatt schlagen, dann Leinöl und Honig dazugeben und verrühren. Anschließend die Rosinen hinzufügen. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, horizontal in drei Teile aufschneide. Die Creme gleichmäßig auf die Böden verteilen und wieder zusammensetzen.