Flammkuchen mit Birnen und Walnussöl


Zutaten

Für den Teig: 
200 g Mehl
1 TL Salz
110 ml Wasser
1 EL BIO PLANÈTE Brat-Olivenöl


Für den Belag: 
200 g Crème Fraîche
Salz & Pfeffer
1 Stange Lauch (in Ringe geschnitten)
1 Birne (geschält, entkernt)
3–4 EL Walnüsse (in der Pfanne geröstet)
3 EL BIO PLANÈTE
Walnussöl geröstet
1 kleiner Bund Frühlingszwiebeln

Teig:
 Aus Mehl, Salz, Öl & Wasser einen Teig herstellen und so lange kneten, bis er nicht mehr an den Händen kleben bleibt – ansonsten noch etwas Mehl unterarbeiten. 30 Minuten ruhen lassen. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche
dünn ausrollen, auf ein gefettetes Backblech geben.

Belag: 
Crème Fraîche mit Salz & Pfeffer vermischen und auf dem Teig verteilen. Lauchringe & Birnenscheiben darauf verteilen. Bei 180 °C ca. 20 Minuten backen, anschließend leicht abkühlen lassen. Dann mit den gerösteten Walnusskernen, dem aromatischen Walnussöl & den Frühlingszwiebelringen überstreuen und genießen.