Erdbeer-Rhabarber-Joghurt-Torte

60 min.
Arbeitszeit
25 min.
Ruhezeit
schwer
vegetarisch

Zutaten für den Tortenboden

40 g BIO PLANÈTE Protein-Leinmehl
100 ml Wasser
40 g Butter
1 EL Backkakao
40 g gemahlene Mandeln
1 TL Backpulver
1/2 Ei
25 g Zucker


Zutaten für Füllung & Topping

500 g Naturjoghurt
400 ml Sahne
4 EL BIO PLANÈTE O´citron
2 Päckchen gemahlene Gelatine
5 EL Ahornsirup
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Erdbeeren
250 g Rhabarber
1 EL Zucker
1/2 Päckchen roten Tortenguss
1 TL abgeriebene Schale einer Limette
eine Hand voll Mandelblättchen


 Tortenboden: BIO PLANÈTE Protein-Leinmehl in eine Teigschüssel geben, das erhitzte Wasser dazu geben und mit einer Gabel zu einem gleichmäßigen Vorteig verarbeiten. Das Ei separat kräftig verquirlen und die Hälfte der Eiflüssigkeit mit der weichen Butter dem Vorteig untermengen. Anschließend gemahlene Mandeln mit Backpulver, Kakao und Zucker in einer separaten Schüssel vermischen und ebenfalls zum Vorteig geben. Alles mit den Knethaken des Rührgerätes zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
Den Teig  mit einem Löffel zügig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und auf einer etwa Ø 18 cm runden Fläche verteilen. Im Ofen 25 Min. bei 180 Grad backen. Den fertigen Tortenboden nach dem Auskühlen mit einem Ø 16 cm Tortenring ausstechen.
 
Creme-Füllung & Topping: Rhabarber schälen und in 1 cm breite Stücke schneiden. In einem Topf mit ca. 50 ml Wasser und 1 EL Zucker dünsten, bis der Rhabarber gar ist. Rhabarberkompott zum Auskühlen zur Seite stellen. Für die Füllung gemahlene Gelatine nach Packungsanweisung in Wasser einweichen. Währenddessen Sahne steif schlagen und 3/4 des Joghurts vorsichtig unterheben. 3-5 EL Flüssigkeit vom Rhabarberkompott abschöpfen und mit dem restlichen Joghurt, BIO PLANÈTE O´citron, Ahornsirup und Vanillezucker mit dem Schneebesen in die flüssige Gelatine einrühren. Die Gelatinemasse zügig aber vorsichtig mit dem Schneebesen unter die Sahnecreme mischen und in den Tortenring auf den Tortenboden geben. Im Kühlschrank für ca. 4-5 Std. erkalten lassen.
 
Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten. Das Rhabarberkompott zum Tortenguss zugeben und noch einmal für 1 Min. köcheln lassen. Den Kuchen zuerst mit den Erdbeeren, dann mit dem Rhabarberguss verzieren und mit etwas Limettenschale bestreuen. Kuchenrand nach dem Auslösen aus dem Tortenring mit Mandelsplittern verzieren.

VERWENDETE PRODUKTE

O'citron – Olivenöl & Zitrone

Spezialitäten

250 ml

Protein-Leinmehl

Mehl

250 g
ÄHNLICHE REZEPTE
40 min.
mittel
vegetarisch

Fraîcheur Olivenölparfait

Ein Zusammenspiel aus fruchtigem Olivenöl und süßer Sahne - ein unglaublicher Genuss für den Gaumen.

20 min.
einfach
vegetarisch

Joghurtkuchen

Kürbiskern trifft Schokolade. Ein Kuchenrezept mit der Extraportion Protein für Groß und Klein.

40 min.
mittel
vegetarisch

Karottenkuchen

Würzig, saftig & nussig. Unser verführerischer Karottenkuchen mit Frischkäse veredelt Dir den Nachmittagskaffee.

45 min.
mittel
vegetarisch

Orangenkuchen

Ein wunderschöner Orangenkuchen mit Orangen-Olivenöl, der Sie und Ihre Gäste verwöhnt.

20 min.
mittel
vegetarisch

Brownies mit Walnüssen und Walnussöl

Die saftige Schoko-Versuchung mit geröstetem Walnussöl.

30 min.
schwer
vegetarisch

Beerentörtchen

Zum Kindergeburtstag, dem Schulanfang oder einfach zum Verwöhnen: Kleine, beerige Törtchen mit wertvollem Omega 3 aus unserer Leinölmixtur für Kinder.

25 min.
mittel
vegetarisch

Lava Cake - Schokoladenkuchen

Wie die Lava aus einen Vulkan, so fließt die flüssige Schokolade aus diesem Kuchen. Ein kräftiger Kuchen, den die Gäste so schnell nicht vergessen werden.

40 min.
schwer
vegetarisch

Schokokuchen im Glas

Geröstetes Kürbiskernöl im Creme-Topping für einen Schokoladenkuchen? Aber sicher doch!