Erdbeer-Rhabarber-Joghurt-Torte

FÜR 1 SPRINGFORM (Ø 16 CM)


Zutaten für den Tortenboden

40 g BIO PLANÈTE Protein-Leinmehl
100 ml Wasser
40 g Butter
1 EL Backkakao
40 g gemahlene Mandeln
1 TL Backpulver
1/2 Ei
25 g Zucker


Zutaten für Füllung & Topping

500 g Naturjoghurt
400 ml Sahne
4 EL BIO PLANÈTE O´citron
2 Päckchen gemahlene Gelatine
5 EL Ahornsirup
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Erdbeeren
250 g Rhabarber
1 EL Zucker
1/2 Päckchen roten Tortenguss
1 TL abgeriebene Schale einer Limette
eine Hand voll Mandelblättchen



 Tortenboden: BIO PLANÈTE Protein-Leinmehl in eine Teigschüssel geben, das erhitzte Wasser dazu geben und mit einer Gabel zu einem gleichmäßigen Vorteig verarbeiten. Das Ei separat kräftig verquirlen und die Hälfte der Eiflüssigkeit mit der weichen Butter dem Vorteig untermengen. Anschließend gemahlene Mandeln mit Backpulver, Kakao und Zucker in einer separaten Schüssel vermischen und ebenfalls zum Vorteig geben. Alles mit den Knethaken des Rührgerätes zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
Den Teig  mit einem Löffel zügig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und auf einer etwa Ø 18 cm runden Fläche verteilen. Im Ofen 25 Min. bei 180 Grad backen. Den fertigen Tortenboden nach dem Auskühlen mit einem Ø 16 cm Tortenring ausstechen.
 
Creme-Füllung & Topping: Rhabarber schälen und in 1 cm breite Stücke schneiden. In einem Topf mit ca. 50 ml Wasser und 1 EL Zucker dünsten, bis der Rhabarber gar ist. Rhabarberkompott zum Auskühlen zur Seite stellen. Für die Füllung gemahlene Gelatine nach Packungsanweisung in Wasser einweichen. Währenddessen Sahne steif schlagen und 3/4 des Joghurts vorsichtig unterheben. 3-5 EL Flüssigkeit vom Rhabarberkompott abschöpfen und mit dem restlichen Joghurt, BIO PLANÈTE O´citron, Ahornsirup und Vanillezucker mit dem Schneebesen in die flüssige Gelatine einrühren. Die Gelatinemasse zügig aber vorsichtig mit dem Schneebesen unter die Sahnecreme mischen und in den Tortenring auf den Tortenboden geben. Im Kühlschrank für ca. 4-5 Std. erkalten lassen.
 
Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten. Das Rhabarberkompott zum Tortenguss zugeben und noch einmal für 1 Min. köcheln lassen. Den Kuchen zuerst mit den Erdbeeren, dann mit dem Rhabarberguss verzieren und mit etwas Limettenschale bestreuen. Kuchenrand nach dem Auslösen aus dem Tortenring mit Mandelsplittern verzieren.