Kürbiskern-Protein-Brot

FÜR 1 BROT (CA. 750 g)


Zutaten

220 ml Wasser
250 g Weizenmehl
1 ½ TL Salz
50 g Kürbiskernmehl
50 g de Vollkorndinkelmehl
3 EL verschiedene Saaten & Kerne (Kürbis, Sonnenblume, Sesam, Lein)
1 Beutel Bio-Backhefe 


Die Mehle, das Salz und die Backhefe in eine große Schüssel geben. Wasser nach und nach dazugeben und zu einem glatten und homogenen Teig verkneten, der nicht an den Händen kleben bleibt. Eine Kugel formen, diese abdecken und den Teig im Warmen für mindestens 2,5 Stunden gehen lassen. 

Drücken Sie die Luft auf dem Teig und kneten Sie 2 EL der Saaten- und Kernmischung unter. Formen Sie ein schönes Brot. Platzieren Sie es auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und lassen Sie es noch 1 Stunde gehen. Den Backofen auf
250 °C vorheizen. Stellen Sie ein kleines Schälchen mit Wasser in den Ofen. Befeuchten Sie das Brot oben leicht bevor Sie es in den Ofen schieben und bestreuen Sie es mit den Saaten und Kernen. Die Temperatur auf 230°C absenken und das Brot für 30 – 35 Minuten im Ofen backen. Das Brot auf einem Gitter abkühlen lassen.