Dorschrückenfilet in Curry-Kokoskruste

Für 2 Personen


Zutaten

2 große Dorschrückenfilets
30 g Kokosmehl
30 g Weizenmehl
30 g Polenta
30/ 40 g Kokosöl
1,5 Esslöffel Curry
2 Esslöffel Koriander
Salz und Pfeffer


Den Ofen auf 180° vorheizen. 
Mehle, Polenta, Kokosöl und Curry in eine Schüssel geben. Zu einem krümeligen Teig vermischen.
 Koriander, Salz und Pfeffer, falls nötig, hinzugeben. Diesen Teig auf den beiden Dorschrückenfilets verteilen und im Ofen 15-20 Minuten backen lassen. 

Variante: Den Teig auf dem Backpapier verteilen und 20 Minuten im Ofen backen lassen. Die Dorschrückenfilets währenddessen je nach Geschmack braten und vor dem Servieren mit dem gebackenen Teig bestreuen. 
Koriander, Salz und Pfeffer, falls nötig, hinzugeben.